Autokredit - Ihr Auto günstig finanzieren

Finden Sie Ihren günstigen Autokredit

Autokredit Vergleich

von 5.000 - 100.000 €
von 12 - 120 Monate
Effektiver Jahreszins: ab 3,69 %
Sollzins (p.a. gebunden): ab 3,63 %
Gesamtbetrag: {{ moneyAmountToString(getFinalCosts()) }} €
Monatsrate: {{ moneyAmountToString(getMonthlyRate()) }} €
Exported from Streamline App (https://app.streamlineicons.com) Daten werden verschlüsselt übertragen. Zum Antrag
PAngV § 6a: 2/3 aller Kunden erhalten: 3,63% fester Sollzins p.a. | 3,69% eff. Jahreszins | Nettokreditbetrag 20.000,00€ | Gesamtlaufzeit 84 Mon. | Gesamtbetrag 22.678,36€ | 83 mtl. Raten zu 270,00€ | 1 Schlussrate zu 268,36€ | DSL Bank, Friedrich-Ebert-Allee 114-126, 53113 Bonn

Ihr neues Auto mit einem Kredit finanzieren

Das neue Auto ist meist schnell gefunden. Bei der Suche nach einem günstigen Autokredit kann es schon etwas komplizierter werden. Da tauchen viele Fragen auf: Ist ein Privatkredit günstiger als ein Autokredit? Wie viel Autokredit kann ich mir leisten? Autokredit bei der Bank oder im Autohaus abschließen? Generell gilt, ein Autokredit wird nicht nur vom Autohändler angeboten, sondern von fast allen Banken und Sparkassen. Die Kreditkonditionen sind je nach Anbieter verschieden. Ein Vergleich der unterschiedlichen Angebote lohnt sich. Mit einem Autokredit Rechner können Sie schnell und einfach die Angebote von Direktbanken und verschiedene regionalen Banken anfragen und miteinander vergleichen. Letztendlich wählen Sie das Angebot aus, welches am besten zu Ihnen passt.
27.08.2021
Wir fühlen uns mit der Beratung und Umsetzung zu unserer Immobilienfinanzierung bei krefindo in sehr guten Händen. Herr...
ReBu krefindo-Kunde
11.07.2021
Ich bin immer schnell und fähr beraden wurden und auf meine Bedürfnisse wurde immer großen Wert gelegt so...
Toralf K. krefindo-Kunde
07.07.2021
Tolle kompetene Beratung. Auf alle Wünsche und Bedürfnisse im Rahmen der gegebenen Möglichkeiten eingegangen. Jederzeit gern wieder, da...
Fam. Lotzmann krefindo-Kunde

Ihren Auto finanzieren mit krefindo - Ihre Vorteile

Wir vergleichen für Sie unverbindlich die Kreditzinsen verschiedener Banken und Sie erhalten einen individuellen Kredit für Ihr Auto.

  • digital und persönlich
  • transparent
  • schnell
  • individuell

Das Wichtigste auf einen Blick

Bei einem Autokredit handelt es sich um einen gewöhnlichen Ratenkredit zur Finanzierung eines Autos. Sie können sowohl einen Neuwagen als auch einen Gebrauchtwagen finanzieren. Auch zum Kauf eines Motorrads, Wohnmobils oder eines anderen Fahrzeugs können Sie einen sogenannten Kfz-Kredit verwenden.

 

Ein Autokredit ist immer günstiger als ein Privatkredit, denn das Fahrzeug dient der Bank als Sicherheit. Die meisten Banken behalten deshalb den Kfz-Brief ein und Sie erhalten im Gegenzug bessere Konditionen als bei einem normalen Kredit. Geben Sie deshalb bei der Kreditbeantragung immer den Verwendungszweck an.

 

Autokredite werden sowohl vom Autohändler als auch von herkömmlichen Kreditinstituten angeboten. Sie können bei den klassischen Filialbanken und Sparkassen einen Autokredit beantragen oder online Autokredite vergleichen und anfragen. Nicht selten lassen sich günstigere Angebote als die des Händlers finden. Ein Vergleich lohnt sich.

 

Ein Autokredit kann grundsätzlich von jedem, der das 18. Lebensjahr erreicht und seinen festen Wohnsitz in Deutschland hat, abgeschlossen werden. Der Kreditnehmer muss ein regelmäßiges Einkommen und eine ausreichende Bonität nachweisen. Die Bank verlangt in der Regel ein deutsches Konto für die Auszahlung der Kreditsumme.

 

Außerdem sollten Sie bei einem Autokredit beachten: Sondertilgungen machen einen Kfz-Kredit besonders günstig. Je nach Anbieter sind Sonderzahlungen ohne Zinsaufschlag jederzeit möglich. So können Sie den Kredit vorzeitig ablösen und sparen bares Geld. Versicherungen hingegen verteuern einen Kredit: Nicht selten sind Restschuldversicherungen vollkommen überflüssig. Aufgrund zahlreicher Ausschlusskriterien zahlt die Versicherung oft in vielen Fällen gar nicht. Eine Restschuldversicherung ist für den Abschluss eines Autokredits auch nicht zwingend notwendig.

Inhalt dieser Seite

Was ist günstiger Privatkredit oder Autokredit?

Als Privatkredit bezeichnet man umgangssprachlich einen Ratenkredit. Oft wird dieser auch als Konsumentenkredit oder als Kredit zur freien Verwendung bezeichnet. Ein Privatkredit ist nicht zweckgebunden. Das bedeutet, Sie müssen bei der Bank nicht nachweisen, wofür Sie den Kredit verwenden.

 

Ein Autokredit hingegen, auch als Kfz-Kredit bezeichnet, ist immer an den Kauf eines Autos oder eines anderen Fahrzeugs gebunden. Hier liegt auch der große Vorteil des Autokredits gegenüber dem Privatkredit. Das Auto dient der Bank als Sicherheit. Sollten Sie der Zahlung Ihrer Kreditraten nicht wie im Kreditvertrag vereinbart nachkommen, ist die Bank berechtigt, das Fahrzeug zu veräußern. Diese zusätzliche Sicherheit wirkt sich positiv auf den Zinssatz des Kredits aus. Somit sind Autokredite immer günstiger als Privatkredite.

Autokredit bei einer Bank oder im Autohaus beantragen?

Autokredit Autohaus

Beim Autokauf im Autohaus bietet der Händler dem Kunden meist sofort eine Finanzierung mit an. Neben Leasing und der sogenannten Ballonfinanzierung, vermitteln Autohändler ihren Kunden auch klassische Autokredite. Alle großen Autohersteller haben zu diesem Zweck ihre eigenen Banken gegründet. Autobanken finanzieren jedoch ausschließlich die Fahrzeuge aus ihren eigenen Autohäusern. Der Autohändler erspart Ihnen also den Weg zu Bank. Sie stellen direkt im Autohaus eine Finanzierungsanfrage an die hauseigene Autobank des Händlers.

Hier liegt der größte Nachteil für Sie als Kunde. Sie erhalten lediglich die Kreditkonditionen der jeweiligen Autobank. Zu beachten ist auch, dass die meisten Autobanken den Fahrzeugbrief als Sicherheit einbehalten, bis der Kredit abgezahlt ist. Sie können das Auto also nicht einfach vorher verkaufen. Zusätzlich ist es üblich, dass die Autobanken den Kreditnehmer zum Abschluss einer Vollkaskoversicherung verpflichten. Diese zusätzlichen Kosten sind oft nicht unerheblich und Sie sollten diese bei Ihrer Entscheidung berücksichtigen.

Autokredit Bank

Autokredite werden ebenso von jeder klassischen Filialbank oder Sparkasse vergeben. Die Voraussetzungen sind die gleichen wie beim Händler bzw. der Autobank. Die Kreditkonditionen hingegen sind bei jedem Anbieter verschieden. Jede Bank hat andere Berechnungsgrundsätze und Leitlinien. Dementsprechend fällt der Zinssatz auch nicht bei jedem Anbieter gleich aus. Auch bei den Sondervereinbarungen kann es erhebliche Unterschiede geben. Zusätzliche Vereinbarungen wie beispielsweise kostenlose Sondertilgungen bietet nicht jede Autobank an. Ein Vergleich empfiehlt sich hier wirklich. Ein weiterer großer Vorteil, wenn Sie den Kredit für Ihr Auto bei einer Bank aufnehmen: die Kreditsumme wird direkt auf Ihr Konto ausgezahlt. Erst Sie veranlassen später die Zahlung an den Händler. Somit haben Sie die Möglichkeit beim Autokauf von einem Barzahlerrabatt zu profitieren. Oft geben Händler in diesem Fall einen zusätzlichen Preisnachlass von bis zu 5 Prozent auf den gesamten Kaufpreis.

Bei vielen Banken können Sie Kredite auch ganz einfach online beantragen. Autokredite lassen sich so besonders schnell und einfach vergleichen. Beachten Sie in diesem Fall aber immer den Verwendungszweck bei der Anfrage anzugeben. So erhalten Sie einen besseren Zinssatz als bei einem normalen Kredit. Online und Direktbanken können oft günstigere Konditionen als die Filialbanken oder Händler anbieten, denn ihre Kosten bei der Kreditvergabe sind bedeutend geringer. Ebenso verzichten Online Banken meistens auf die Hinterlegung des Fahrzeugbriefs. Eine Kopie des Fahrzeugbriefs und/oder des Kaufvertrages sind meistens ausreichend. Der Fahrzeugbrief bleibt also in Ihren Händen und Sie sind von Anfang an der Eigentümer Ihres Autos.

Bei der Frage Autokredit oder Finanzierung über das Autohaus lohnt sich also ein Vergleich. Greifen Sie nicht beim scheinbar günstigsten Angebot zu. Nehmen Sie sich die Zeit und vergleichen Sie verschiedene Angebote. Vor allem bei hohen Finanzierungssummen lässt sich letztendlich durch einen Vergleich viel sparen.

Ihr nächster Schritt zum günstigen Kfz-Kredit

Berechnen Sie jetzt unverbindlich wie viel Kredit Sie sich leisten können.

Voraussetzungen für einen Autokredit

Um einen Kredit beantragen zu können, müssen bestimmte Voraussetzungen erfüllt sein. Banken überprüfen diese bevor Sie einen Kredit vergeben. Zum einen werden Ihre persönlichen Daten überprüft um die Rechtmäßigkeit des Kreditvertrags sicherzustellen. Zum anderen spielt Ihre finanzielle Situation eine entscheidende Rolle. Jeder Antragsteller muss folgende Voraussetzungen erfüllen:

Volljährigkeit

Um einen Kredit beantragen zu können, müssen Sie volljährig sein. Eine Ausnahme gibt es hier nicht. Kredite werden grundsätzlich nicht an Minderjährige vergeben.

Deutsches Bankkonto

Der Antragsteller muss zusätzlich über ein deutsches Bankkonto verfügen. Die Bank benötigt eine deutsche Bankverbindung für die Kreditauszahlung und von der sie die fälligen Monatsraten abbuchen kann.

Hauptwohnsitz

Kredite werden in Deutschland grundsätzlich nur an Kreditnehmer mit festem Wohnsitz in Deutschland vergeben. Sie müssen zwingend einen Nachweis erbringen, dass sich Ihr ständiger Wohnsitz in Deutschland befindet. Ausreichend ist die Kopie eines gültigen Personalausweises oder eine aktuelle Meldebescheinigung.

Bonität/Kreditwürdigkeit

Das entscheidende Kriterium bei der Kreditvergabe ist Ihre Bonität bzw. Kreditwürdigkeit. Hier prüft die Bank, ob Sie in der Lage sind, den Kredit ordnungsgemäß zurückzuzahlen. Sie müssen belegen, dass Sie über ein regelmäßiges und sicheres Einkommen verfügen.

Autokredit berechnen - So einfach geht's

1

Angaben zum Kredit

Geben Sie im ersten Schritt die Kreditsumme ein und legen Sie die Laufzeit fest, in welcher Sie den Kredit zurückzahlen möchten.

2

Haushalt und Einkommen

Anhand Ihrer Angaben wird vorab ein Haushaltsplan erstellt. Sie sehen sofort wie hoch die Kreditrate ausfallen kann.

3

Persönliche Angaben

Um den Kredit auf Sie persönlich anpassen zu können, sind im nächsten Schritt persönliche Angaben erforderlich.

4

Kreditangebote erhalten

Sie erhalten online verschiedene Kreditangebote. Vergleichen Sie in Ruhe und wählen Sie das beste Angebot aus.

Einen günstigen Kfz-Kredit finden in wenigen Schritten

Das Angebot an Autokrediten ist groß. Händler, Filialbanken und Direktbanken – alle bieten Kredite zur Finanzierung eines Autos an. Wir erläutern wie Sie am besten vorgehen und so den Kredit finden, welcher am besten zu Ihrer ganz persönlichen finanziellen Situation passt.

1

Hausbank anfragen

Zusätzlich zum Finanzierungsangebot des Händlers, können Sie ein Angebot Ihrer Hausbank einholen. Bei einer langjährigen guten Kundenbeziehung, kennt die Bank Ihre finanzielle Situation und die Konditionen können eventuell besser ausfallen als bei der Autobank. Da die Filialbanken ebenso wie die Autobanken recht hohe Kosten bei der Kreditvergabe aufweisen, wird der Zinssatz vermutlich nicht viel geringer ausfallen. Aber vielleicht sind bestimmte Sonderkonditionen möglich.

2

Vergleichsangebote einholen

Neben der Hausbank, können Sie bei jeder anderen Bank zusätzliche Vergleichsangebote einholen. Dabei sollten Sie aber folgendes beachten: Jede Bank benötigt detaillierte Angaben zur Person und Auskunft über Ihre persönliche finanzielle Situation. Nur so kann die Bank einigermaßen genau sagen, zu welchen Konditionen Sie Ihr Vorhaben finanziert. Wünschen Sie ein verbindliches Angebot, wird jede deutsche Bank zusätzlich eine Schufa-Auskunft einholen. Denn Ihre persönliche Kreditwürdigkeit entscheidet darüber, welchen Zinssatz Sie schließlich erhalten.

3

Autokreditrechner

Jede Bank einzeln anzufragen ist sehr aufwendig. Außerdem geben Sie jedes Mal Ihre persönlichen Daten heraus. Einfacher geht der Vergleich mit einem Online-Autokredit-Rechner. Sie geben Ihre Daten nur einmal ein und erhalten verschiedene Angebote online zum Vergleich. Das hat gleich mehrere Vorteile für Sie. Sie sehen sofort, ob Ihr Einkommen für Ihren gewünschten Autokredit ausreichend ist. Sie können im Anschluss die verschiedenen Konditionen in Ruhe miteinander vergleichen. Sagt Ihnen eins der Angebote zu, können Sie direkt ein verbindliches Angebot anfragen.

Alternativen zum Autokredit

  • Kredit auto

    Leasing

    Beim Leasing mieten Sie ein Fahrzeug über eine im Leasingvertrag festgelegte Dauer, meist zwischen 1 und 4 Jahren. Sie sind in diesem Fall nicht Eigentümer des Fahrzeugs. Für die Nutzung des Fahrzeugs zahlen Sie eine monatliche feste Rate. Nach Ablauf des Leasingvertrags können Sie das Auto zurückgeben oder auch weiter leasen. Die Monatsraten sind beim Leasing in der Regel geringer als die Kreditraten. Das scheint auf den ersten Blick attraktiv. Sie sind jedoch an die Zahlung der monatlichen Raten bis zum Ablauf des Vertrags gebunden. Denn der Leasingvertrag kann nicht vorzeitig so einfach gekündigt werden. Das Auto gehört Ihnen am Ende der Laufzeit ebenfalls nicht. Und nicht selten kommen bei der Abgabe des Autos zusätzliche Kosten auf Sie zu, die bei Vertragsabschluss oft nicht beachtet werden. Daher ist Leasing meist bedeutend teurer als ein Autokredit.

  • Auto Kredit

    Ballonfinanzierung

    Bei einer Ballonfinanzierung handelt es sich in der Regel um einen sogenannten Autokredit mit Schlussrate. Die monatlichen Raten fallen hier verhältnismäßig gering aus. Aber, zum einen ist es oft üblich, dass Sie beim Kauf eine Anzahlung leisten müssen. Und zum anderen müssen Sie am Ende der Laufzeit einen Großteil des Darlehens in einer hohen Schlussrate, dem sogenannten Ballon, in einem Betrag zurückzahlen. Die geringen monatlichen Raten, sind anfangs verlockend. Sie tilgen aber in den ersten Jahren sehr wenig von der Kreditsumme. Somit fallen die Kreditzinsen bei einer Ballonfinanzierung immer höher aus, als bei einem herkömmlichen Autokredit. Ebenso, wenn Sie am Ende der Laufzeit die große Schlussrate nicht in einem Betrag zurückzahlen können, werden Sie spätestens dann eine Finanzierung brauchen. Und diese kann sehr viel teurer werden.

Häufig gestellte Fragen zum Kfz-Kredit

Welche Unterlagen werden zur Beantragung eines Autokredits benötigt?

Welche Unterlagen Sie tatsächlich benötigen, ist von Bank zu Bank unterschiedlich. In der Regel benötigt die Bank Einkommensnachweise, Informationen und Nachweise zum Fahrzeug (Zulassungsbescheinigung Teil II) und eine Kopie Ihres Ausweises. Wenn Sie sich für ein Angebot entschieden haben, erhalten Sie eine persönliche Checkliste über die einzureichenden Unterlagen.

Wie lange vor dem Kauf des Autos muss ich den Autokredit beantragen? Wie lange dauert die Auszahlung?

Im Gegensatz zur Händlerfinanzierung erhalten Sie beim Autokredit den Kreditbetrag in voller Höhe auf Ihr Girokonto ausgezahlt. Sobald alle Unterlagen vollständig vorliegen, erhalten Sie den Kreditvertrag zur Unterschrift und das Geld ist binnen weniger Tage auf Ihrem Konto.

Kann ich mit einem Autokredit auch einen Gebrauchtwagen finanzieren?

Sie können sowohl einen Neuwagen, als auch einen Gebrauchtwagen erwerben. Auch einen Jahreswagen können Sie über einen Autokredit finanzieren. Das Alter das Autos ist jedoch nicht ganz nebensächlich. Entscheidend ist jedoch weniger das Alter beim Kauf. Vielmehr spielt es eine Rolle, wie alt das Fahrzeug ist, wenn der Kreditvertrag endet. Bei den meisten Banken darf das Auto zu diesem Zeitpunkt nicht älter als 13 Jahre sein.

Wer ist Eigentümer des Autos bei einem Autokredit?

Das hängt von den Vereinbarungen im jeweiligen Kreditvertrag ab. Grundsätzlich gilt, Eigentümer ist, wer im Besitz der Zulassungsbescheinigung Teil II ist. Diese wird umgangssprachlich auch als KFZ-Brief bezeichnet. Es gibt Kreditinstitute, welche den Kfz-Brief als Sicherheit bis zum Ende der Kreditlaufzeit einbehalten. Erst mit der Zahlung der letzten Kreditrate wird der Kfz-Brief an den Kreditnehmer übersandt. Andere Kreditinstitute verzichten darauf. Dies sollte vor Unterzeichnung eines Kreditangebots geprüft werden.

Ist eine Sondertilgung möglich?

Unter eine Sondertilgung versteht man eine zusätzliche Zahlung zu den vereinbarten monatlichen Raten. Mit Sonderzahlungen verkürzen die Laufzeit Ihres Kredits und sparen Zinsen. Wie oft und in welcher Höhe Sondertilgungen möglich sind, sollten Sie vor Vertragsabschluss im Kreditvertrag prüfen. Nicht jede Bank bietet Sondertilgungen kostenlos an. Oft wird ein Zinsaufschlag fällig.

Sollte ich eine Restschuldversicherung abschließen?

Eine Restschuldversicherung zahlt die monatlichen Raten des Kredits, falls Sie als Kreditnehmer dazu nicht mehr in der Lage sein sollten. Auf eine derartige Versicherung können Sie verzichten, da sie in vielen Fällen leider nicht zahlt und den Kredit nur unnötig verteuert.

Autokredite vergleichen

  • Umschuldung Kredit

    Kreditvergleichsrechner

    Lesen Sie hier wie der Kreditvergleich funktioniert und worauf Sie beim Vergleichen achten müssen. Unterschiede im Effektivzins, in der Laufzeit oder den Gebühren wirken sich erheblich auf den Kreditbetrag aus, welchen Sie letztendlich an die Bank zurückzahlen müssen. Den Vergleich können Sie bequem und schnell von zu Hause aus beantragen.

    Zum Kreditvergleich

Wir sind für Sie da.

Sie haben Fragen? Rufen Sie einfach an oder schreiben Sie eine Email an: kontakt@krefindo.de

+ 49 (0) 351 26 55 4 88