Autokredit - Autofinanzierung online vergleichen

Jetzt Ihr Auto günstig finanzieren

Kreditrechner Auto

von 5.000 - 70.000 €
von 12 - 120 Monate
Effektiver Jahreszins: ab 3,69 %
Sollzins (p.a. gebunden): ab {{ moneyAmountToString(getNomInterest() * 100) }} %
Gesamtbetrag: {{ moneyAmountToString(getFinalCosts()) }} €
Monatsrate: {{ moneyAmountToString(getMonthlyRate()) }} €
Exported from Streamline App (https://app.streamlineicons.com) Daten werden verschlüsselt übertragen. Zum Antrag

Ihr Traumauto mit einem Autokredit finanzieren

Sie haben Ihr Traumauto gefunden und suchen jetzt nach der passenden Finanzierung? Es ist egal, ob Sie einen Neuwagen kaufen oder ein gebrauchtes Fahrzeug finanzieren wollen. Wenn Sie nicht Ihre Ersparnisse für den Autokauf verwenden wollen, ist eine Autofinanzierung über einen Kredit eine geeignete Alternative. Sie können entweder direkt eine Finanzierung beim Händler abschließen. Oder Sie beantragen einen Autokredit bei einer Bank Ihrer Wahl. Auch wenn beide Finanzierungsmöglichkeiten dem gleichen Zweck dienen, der Autofinanzierung, unterscheiden Sie sich doch erheblich hinsichtlich ihrer Kosten und der Flexibilität. Hier finden Sie vorab die nötigen Informationen über beide Finanzierungsformen. Wir empfehlen Ihnen verschiedene Angebote zu vergleichen und letztendlich den Kredit auszuwählen, welcher am besten zu Ihnen passt.
29.05.2020
Also eine Beurteilung in Bezug auf die Fa. Krefindo fàllt mir mehr als leicht : Ich denke ich...
N.B. krefindo-Kunde
24.04.2020
Wir haben einen Immobilienkredit vermittelt bekommen und können krefindo uneingeschränkt weiterempfehlen! Unsere Ansprechpartner waren stets für uns erreichbar...
Heubaum/Haun krefindo-Kunde
06.04.2020
Ich war wieder sehr zufrieden mit der persönlichen Beratung und Betreuung von Herrn Heera! Es ist nicht das...
A. Krautz krefindo-Kunde

Beantragen Sie Ihren Autokredit günstig mit krefindo

Wir vergleichen für Sie unverbindlich die Kreditzinsen verschiedener Banken und Sie erhalten einen individuellen Kredit für Ihr Auto.

  • digital und persönlich
  • transparent
  • schnell
  • individuell

Die Händlerfinanzierung

Der Autokredit mit Schlussrate

Der Autohändler erspart Ihnen den Weg zur Bank und vermittelt zwischen Ihnen als Autokäufer und der Bank. Bei dieser sogenannten Händlerfinanzierung stellen Sie direkt im Autohaus über den Händler eine Finanzierungsanfrage bei dessen Hausbank. Entscheiden Sie sich für diese Art der Finanzierung, unterzeichnen Sie einen Kreditvertrag mit der Bank und diese überweist das Geld direkt an den Autohändler. Der Nachteil, der Autohändler ist an nur eine Hausbank gebunden und Sie erhalten lediglich die Kreditkonditionen der Autobank, mit welcher der Händler zusammenarbeitet. In der Regel handelt es sich dabei um eine sogenannte Ballonfinanzierung. Die monatlichen Raten fallen hier verhältnismäßig gering aus. Aber, zum einen ist es oft üblich, dass Sie beim Kauf eine Anzahlung leisten müssen. Und zum anderen müssen Sie am Ende der Laufzeit einen Großteil des Darlehens in einer hohen Schlussrate, dem sogenannten Ballon, in einem Betrag zurückzahlen. Die geringen monatlichen Raten, sind anfangs verlockend. Sie tilgen aber in den ersten Jahren sehr wenig von der Kreditsumme. Somit fallen die Kreditzinsen bei einer Ballonfinanzierung immer höher aus als bei einem herkömmlichen Autokredit. Ebenso, wenn Sie am Ende der Laufzeit die große Schlussrate nicht in einem Betrag zurückzahlen können, werden sie spätestens dann eine Finanzierung brauchen. Und diese kann sehr viel teurer werden.

Der Autokredit

Der Ratenkredit ohne Schlussrate

Bei einem Autokredit hingegen gehen Sie zur Bank Ihrer Wahl und stellen dort persönlich eine Kreditanfrage. Im Gegensatz zur Händlerfinanzierung, erhalten Sie von der Bank die volle Kreditsumme in einem Betrag auf Ihr Girokonto ausgezahlt. Danach können Sie das Geld entweder abheben oder Sie überweisen den Betrag auf das Konto des Autohändlers. Das bedeutet, Sie kaufen das Fahrzeug beim Händler per Barzahlung. Im Anschluss zahlen Sie den erhaltenen Kreditbetrag über eine vorab vereinbarte Laufzeit Monat für Monat in gleichbleibenden Raten an den Kreditgeber zurück. Ein Autokredit ermöglicht Ihnen von Anfang an die volle Kostenkontrolle. Es ist weder eine Anzahlung zu leisten, noch wird eine Schlussrate fällig. Sie zahlen monatlich über einen vorab festgelegten Zeitraum in gleichbleibende Raten den kompletten Kreditbetrag zurück. Der Zinssatz bleibt über die gesamte Laufzeit unverändert.

Welche Vorteile bringt ein Autokredit?

Ein Autokredit hat gegenüber einer Händlerfinanzierung zahlreiche Vorteile.

Bei einem Autokredit wird das Geld nicht an den Händler ausgezahlt, sondern wird auf Ihr Konto überwiesen. Dies ermöglicht es Ihnen, Ihr Auto beim Händler bar zu bezahlen. Der Händler erhält sofort sein Geld und hat dadurch erheblich weniger Aufwand als bei einer Händlerfinanzierung. Deswegen räumen viele Händler Barzahlern attraktive Rabatte ein. Der Nachlass kann mit etwas Verhandlungsgeschick sogar die Zinsen des Kredites übertreffen. Im Gegensatz zur Händlerfinanzierung, können Sie einen Autokredit bei jeder Bank beantragen. Sie können die verschiedenen Kreditkonditionen besser vergleichen und das für Sie beste Angebot auswählen. Bei einem Autokredit können Sie im Kreditvertrag Sondertilgungen vereinbaren. Sie können Ihren Kredit schneller zurückzahlen, müssen dies aber nicht zwingend. Sie können von Anfang an eine geringere monatliche Rate vereinbaren und wenn es Ihre finanzielle Situation zulässt, über Sonderzahlungen die Restschuld verringern.

Der Autokreditvergleich - So einfach geht's

1

Angaben zum Autokredit

Geben Sie im ersten Schritt die Kreditsumme ein und legen Sie die Kreditlaufzeit fest, in welcher Sie den Kredit zurückzahlen möchten.

2

Haushalt und Einkommen

Anhand Ihrer Einnahmen und Ausgaben wird vorab ein Haushaltsplan erstellt und Sie sehen wie hoch die Kreditrate monatlich ausfallen kann.

3

Persönliche Angaben

Um den Kredit auf Sie persönlich anpassen zu können, sind im nächsten Schritt persönliche Angaben erforderlich.

4

Kreditangebote erhalten

Sie erhalten online Ihr persönliches Kreditangebot. Vergleichen Sie dieses in Ruhe mit der Händlerfinanzierung.

Worauf Sie bei der Beantragung eines Autokredites achten sollten

Prüfen Sie alle Kreditkonditionen vorab genau

Bereits beim Kreditantrag sollten Sie genau darauf achten, dass der Kreditvertrag zu Ihrer persönlichen finanziellen Situation passt. Die monatliche Rate muss für Sie bezahlbar bleiben. Deswegen schauen Sie vorab, wie viel Auto Sie sich leisten können. Wählen Sie nicht den Kreditbetrag nach dem Auto aus, sondern das Auto nach dem Kreditbetrag. Auch die sonstigen Kreditkonditionen sollten Ihren Vorstellungen entsprechen und zu Ihnen passen. Bei einem Autokredit besteht die Möglichkeit, Sondertilgungen zu vereinbaren. Wenn es Ihre finanzielle Situation erlaubt, zahlen Sie zusätzlich zu den monatlichen Raten die Restschuld ab. Dadurch verkürzen Sie entweder die Kreditlaufzeit oder verringern die folgenden monatlichen Raten. Dies sollte vorab im Kreditvertrag vereinbart werden. Einen Autokredit können Sie auch vorzeitig zurückzahlen, kündigen bzw. umschulden. Achten Sie darauf, dass im Kreditvertrag keine Vorfälligkeitsentschädigung vereinbart wurde. Sonst zahlen Sie an die Bank eine Entschädigung dafür, dass Sie Ihren Kredit vorzeitig zurückzahlen. Viele Banken verzichten auf eine solche Vereinbarung.

Ihr nächster Schritt zum günstigen Autokredit

Berechnen Sie Ihren Autokredit online in nur wenigen Minuten.

Häufige Fragen zum Kfz-Kredit

Welche Unterlagen werden zur Beantragung eines Autokredits benötigt?

Welche Unterlagen Sie tatsächlich benötigen, ist von Bank zu Bank unterschiedlich. In der Regel benötigt die Bank Einkommensnachweise, Informationen und Nachweise zum Fahrzeug (Zulassungsbescheinigung Teil 2) und eine Kopie Ihres Ausweises. Wenn Sie sich für ein Angebot entschieden haben, erhalten Sie eine persönliche Checkliste über die einzureichenden Unterlagen.

Wie lange vor dem Kauf des Autos muss ich den Autokredit beantragen? Wie lange dauert die Auszahlung?

Im Gegensatz zur Händlerfinanzierung erhalten Sie beim Autokredit den Kreditbetrag in voller Höhe auf Ihr Girokonto ausgezahlt. Sobald alle Unterlagen vollständig vorliegen, erhalten Sie den Kreditvertrag zur Unterschrift und das Geld ist binnen weniger Tage auf Ihrem Konto.

Kann ich mit einem Autokredit auch einen Gebrauchtwagen finanzieren?

Sie können sowohl einen Neuwagen, als auch einen Gebrauchtwagen erwerben. Auch einen Jahreswagen können Sie über einen Autokredit finanzieren. Das Alter das Autos ist jedoch nicht ganz nebensächlich. Entscheidend ist jedoch weniger das Alter beim Kauf. Vielmehr spielt es eine Rolle, wie alt das Fahrzeug ist, wenn der Kreditvertrag endet. Bei den meisten Banken darf das Auto zu diesem Zeitpunkt nicht älter als 13 Jahre sein.

Wer ist Eigentümer des Autos bei einem Autokredit?

Das hängt von den Vereinbarungen im jeweiligen Kreditvertrag ab. Grundsätzlich gilt, Eigentümer ist, wer im Besitz der Zulassungsbescheinigung Teil 2 ist. Diese wird umgangssprachlich auch als KFZ-Brief bezeichnet. Es gibt Kreditinstitute, welche den Kfz-Brief als Sicherheit bis zum Ende der Kreditlaufzeit einbehalten. Erst mit der Zahlung der letzten Kreditrate wird der Kfz-Brief an den Kreditnehmer übersandt. Andere Kreditinstitute verzichten darauf. Dies sollte vor Unterzeichnung eines Kreditangebots geprüft werden.

Kann ich einen Autokredit umschulden?

Bei einem Autokredit handelt es sich um einen gewöhnlichen Verbraucherkredit. Diesen können Sie jederzeit kündigen, sollten Sie ein besseres Angebot finden. Eine Umschuldung ist dann sinnvoll, wenn die Kosten für die neue Finanzierung geringer sind als die Kosten des alten Kredits. Beachten Sie dabei, mit einer Umschuldung können abhängig vom Kreditvertrag Mehrkosten entstehen. Zuvor sollte man deswegen genau prüfen, ob sich die Ablösung eines alten Kredites durch einen neuen finanziell rechnet.

Sollte ich eine Restschuldversicherung abschließen?

Eine Restschuldversicherung zahlt die monatlichen Raten des Kredits, falls Sie als Kreditnehmer dazu nicht mehr in der Lage sein sollten. Auf eine derartige Versicherung können Sie verzichten, da sie in vielen Fällen leider nicht zahlt und den Kredit nur unnötig verteuert.

Wir sind für Sie da.

Sie haben Fragen? Rufen Sie einfach an oder schreiben Sie eine Email an: kontakt@krefindo.de

+ 49 (0) 351 26 55 4 88